Die Diamanten

Diamanten im Brillant-Schliff
Diamanten im Brillant-Schliff


Der Diamant gilt als der König der Edelsteine. Sein Name leitet sich aus dem griechischen Wort adamas - der Unbezwingbare - ab und beschreibt ihn als die härteste Substanz unserer Erde.

 

Der Wert und damit auch der Preis eines Diamanten wird von den vier C bestimmt:

 

Cut - der Schliff: Ein schöner Diamant sollte mindestens die Schliffqualität sehr gut bis gut aufweisen, damit das Feuer in ihm leuchten kann.

 

Colour - die Farbe: Weiß ist die bevorzugte Farbe des Diamanten. Aber auch Farbnuancen hin zu gelblichen oder bräunlichen Tönen können reizvoll sein - besonders beim günstigeren Preis.

 

Clarity - die Reinheit: Sie gibt an, in welchem Maß der Diamant frei von Einschlüssen ist. VSI (very samll inclusions) und SI (small inclusions) sind hervorragende mittlere Qualitäten. Lupenreine Steine sind die feinsten Qualitäten.

 

Carat - das Caratgewicht: Es bezeichnet die Größe und das Gewicht des Diamanten. 1 Carat ( kurz ct.) entspricht exakt 0.2 Gramm.

 

Jeder Diamant ist einzigartig, aber die vier C und unsere Beratung helfen Ihnen, den passenden Stein für Ihre Wünsche auszuwählen.